Das 1. Solarbier Deutschlands

Das angestrebte und erklärte Ziel der Felsen Bräu, sich von Öl und Gas frei zumachen und stattdessen komplett auf Hackschnitzel, Solarenergie und Ökostrom umzusteigen, wurde 2007 erreicht. 
Mit diesem Erfolg schrieb die Felsen Bräu „Biergeschichte“.  Am 3. Mai 2007 wurde die Felsen Bräu von der TU München-Weihenstephan als 1. Solarbierbrauerei Deutschlands zertifiziert und ausgezeichnet. Zum ersten Mal hatte es damit eine Brauerei geschafft, dass die ganze benötigte Energie zur Bierherstellung zu 98 % aus nachwachsenden Rohstoffen kommt

Damit konnten die Thalmannsfelder  auch als 1. Solarbierbrauerei das 1. Solarbier auf den Markt bringen. Erkennbares Zeichen für den Verbraucher, dass er echtes Solarbier vor sich hat, ist das geschützte Sonnenlogo mit der Aufschrift Solarbier. Dabei steht der Begriff Solarbier als Überbegriff für alle nachwachsenden Rohstoffe, unabhängig davon ob die Energie durch Holz, Hackschnitzel, Solar oder Ökostrom gewonnen wird. 

Regenerative
Energien

• Hackschnitzel
• Photovoltaik
• Wasserkraftstrom

Traditionelle
Verfahren

Natureisernte mit einem
Eisgerüst - einzigartig in
Deutschland.

Ein großer Aufwand - aber es lohnt sich!

– 98 % weniger Umweltbelastung

gegenüber normaler Produktion

Hier finden Sie unsere Produkte

Felsenbräu Thalmannsfeld,
W. Gloßner GmbH & Co.KG
Felsenweg 2,  91790 Thalmannsfeld
Telefon 09147/94266   Telefax 09147/942679